HOME     GER   ENG   ITA   SLO   FRA   RUS

AUSWAHL • GEWÄSSER

Sonnegger See

Der 2,2 ha große See ist sehr leicht zugänglich und ist vor allem für das Familienfischen ideal geeignet. Auch Freunde der guten Friedfischerei werden am Sonnegger See tolle Erlebnisse haben. Der Bestand an Karpfen, Graskarpfen, Schleien, Rotfedern, Barschen, Zandern und Hechten ist ausgezeichnet. Das Fischen ist außerhalb der Liegewiese am Südufer überall erlaubt.
Weitere Infos bei den Kartenausgabestellen.

INFOS

Gemeinde Sittersdorf
Sittersdorf 100
A-9133 Miklauzhof
Tel.: +43 4237 2020
Fax: +43 4237 2020-9
Mail: .(JavaScript must be enabled to view this email address)
http://www.sittersdorf.at

Friedfischen Revier Sonneggersee

In der Zeit vom 1. Juni bis zum 31. August kann wegen des Badebetriebs nur von 20 Uhr am Abend bis um 8 Uhr morgens gefischt werden. Bei schlechtem Wetter (kein Badebetrieb) ist das Fischen auch ganztägig möglich. Außerhalb der Saisonzeiten ist das Fischen uneingeschränkt möglich. Anfüttern ist nicht erlaubt. Widerhaken müssen entfernt werden.

Kartenausgabestellen:
Öffentliches Strandbad Gebr. Mischitz
und das Gemeindeamt Sittersdorf

REVIERINFOS

Die Kartenpreise:
Tageskarte € 12.-
Wochenkarte € 35.-